| 09.54 Uhr

Verkehrsunfallflucht in Holt

Mönchengladbach. Am späten Mittwochabend gegen 23.10 Uhr befuhr ein 49-jähriger Eickener mit seinem schwarzen 5er BMW die Aachener Straße stadteinwärts. Zwischen dem Abzweig Bahnstraße und der Kreuzung Hehnerholt wich ein vor ihm fahrender Pkw plötzlich nach links aus. Bevor der Eickener reagieren konnte prallte er auf einen dort unbeleuchtet rechts am Fahrbahnrand stehenden roten Kleinwagen auf.

Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt. Trotzdem fuhr der im Heckbereich getroffene Kleinwagen los, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Der Fahrer des roten Pkw bog nach rechts in Richtung Engelsholt ab. Über die weitere Fluchtrichtung liegen keine Erkenntnisse vor.

Die Unfallfluchtfahnder der Verkehrsinspektion suchen jetzt den Fahrer dieses Kleinwagens und Zeugen des Vorfalls. Hinweise an Telefon 02161-290.