Zum „Phantom der Oper“

Die Katholische Frauengemeinschaft St. Peter und Paul Wegberg und St. Vincentius Beeck lädt Interessierte zur Musical-Fahrt "Das Phantom der Oper" in Oberhausen ein. Die Besucher sind hautnah dabei, wenn das Phantom seine Muse Christine in die Unterwelt der Pariser Oper entführt und können den weltbekannten Melodien lauschen. Termin ist     Donnerstag, 21. Januar 2016. Abfahrt ab Wegberg (Schwalmaue) ist um 17 Uhr, Abfahrt ab Beeck (Am Friedhof) um 17.05 Uhr. Die Kosten betragen 72 Euro.  Von der Redaktionmehr

Anzeige

Info-Abend bei „Gerhards“

Die Absicherung des dereinstigen Ablebens wird immer wichtiger in der heutigen Zeit. Viele Menschen wissen gar nicht, dass ihr jahrelang erspartes Geld für die dereinstige Bestattung bei Einzug in eine Pflegeeinrichtung, sehr stark reduziert wird; es wird dann nur noch ein sogenanntes Schonvermögen anerkannt. Hat man aber zu Lebzeiten bereits einen Treuhandvertrag oder eine Sterbegeldabsicherung dann ist das eigene Geld sicher – das treue Sparbuch von gestern hilft leider vor dem Sozialamt auch nicht weiter. Von der Redaktionmehr

Anzeige

Gänsezeit im Haus Schüppen

Ein Besuch im Landrestaurant und Hotel Haus Schüppen lohnt sich immer. Hausgebackene Kuchen, saftige Steaks oder knackige Salate – die Gaumenfreuden sind vielfältig. Das Landrestaurant und Hotel Schüppen liegt im malerischen Schwaam und bietet seinen Gästen neben romantischer Gemütlichkeit gehobene gutbürgerliche Küche. Ob man sich die hausgebackenen Kuchen mit einer Tasse Kaffee oder sich die Köstlichkeiten der breitgefächerten Speisekarte im Restaurantbereich zu Gemüte führt – der familiäre und zuvorkommende Service im Haus Schüppen trägt zum Wohlfühlfaktor bei. Von der Redaktionmehr

„Karmel-Tag“ an Allerseelen

Viele Jahre haben die Karmeliter das Leben in Wegberg geprägt.  Daran möchte der Arbeitskreis Liturgie des Pfarrgemeinderates St. Martin mit einem "Karmel-Tag" erinnern. Zu Allerseelen am Montag, 2. November, lädt er alle Interessierten ein, um 18 Uhr an einem Gottesdienst in der Friedhofshalle Wegberg teilzunehmen und danach gemeinsam die Gräber der Karmeliter zu besuchen. Um 19.30 Uhr schließt sich ein Vortrag von Pater Georg über Entstehung und Geist des Karmeliterordens im Refektorium des ehemaligen Klosters (Rathausplatz 4) an. mehr

Tag der offenen Tür der Gemeinschaftshauptschule

Die Ganztagshauptschule Wegberg lädt alle Schüler der umliegenden Schulen und deren Eltern am 28. November von 8.30 bis 10.30 Uhr zum "Tag der Offenen Tür" ein. An diesem Tag haben Interessierte die Möglichkeit die Schule kennenzulernen. Sie können am Unterricht teilnehmen und dabei die verschieden Fachräume, wie die Küchen und Technikräume, den Musikraum, den Theaterraum oder den Kunst- und Textilraum besichtigen. Zwischendurch kann man in der Cafeteria bei Kaffee, Kakao, sowie kalten Getränken und leckerem Kuchen entspannen.  Durch die Schule führen  die Lehrer der Schule. Für Gespräche und Fragen steht die Schulleitung mit Schulleiterin Helga Mitzkeit und Konrektorin Elke Hoffmann zur Verfügung.  mehr

Anzeige

Einkauf mit kurzen Wegen

Größer und noch schöner: der Frischemarkt EDEKA Endt in Wegberg, Bahnstraße, hat aus- und umgebaut und bietet jetzt auf 3 000 Quadratmetern mehr Frische in der neuen Kühlabteilung mit viel mehr Energieersparnis, mehr persönlichen Service mit erweitertem Personalstamm, mehr Regionalität mit Produkten heimischer Hersteller/Familienbetriebe und mehr Platz im Café Büsch, das größer geworden ist. Motto für das ganze Geschäft ist "Einkauf mit kurzen Wegen". mehr