| 13.02 Uhr

Weihnachten kann losgehen

Weihnachten kann losgehen
Die Weihnachtsdörfer auf dem Alten Markt (oben) und auf dem Rheydter Markt (unten).
Mönchengladbach (um). Sicher und bequem einkaufen in der Vorweihnachtszeit – das wollen die Citymanagements Rheydt und Mönchengladbach den Innenstadtbesuchern gewährleisten. Ihre Konzepte stellten sie am Dienstag traditionell der Presse vor. Von Ulrike Mooz

Gepäckbusse (Marktstraße und Hindenburgstraße in Höhe hausnummer 106) zur Aufbewahrung der Weihnachtseinkäufe, Hilfestellung für Parkplatzsuchende vom Ordnungsamt, erweiterte Öffnungszeiten, mehr Linienbusse in die Stadtzentren, Weihnachtsaktionen der Einzelhändler, private Sicherheitsdienste und Polizei in Zivil – die Liste ist lang, mit der Stadt, NEW, Mags und Polizei den Einkaufsbummel in der Vorweihnachtszeit in den Zentren von Mönchengladbach und Rheydt sicher und bequem machen möchten.

Mit Briefstempelwerbung „Bring was mit aus Mönchengladbach“, DIN-A1-Plakaten in den umliegenden Städten, rund 100 Citylightpostern und Pauschalangeboten inklusive Stadtführung im Leonardo und im Crown-Hotel wirbt die städtische Marketinggesellschaft MGMG für den vorweihnachtlichen Einkauf in der Vitusstadt.

In Rheydt auf der Stresemannstraße hat zeitgemäße und energiesparende LED-Beleuchtung die alten Ornamente abgelöst. Neben der Polizei behält auch ein privater Sicherheitsdienst die Situation im Auge. Vor allem Taschendiebstähle im Gewühl sollen verhindert werden. „Einziger Wermutstropfen ist die Baustelle auf der Limitenstraße“, sagt Shopping-Galerie-Manager Hans Jürgen Kleewald. Statt der erhofften Wegnahme der Baustelle rechtzeitig zur Weihnachtszeit, habe man sie klammheimlich ausgeweitet. Das sei ärgerlich für den Einzelhandel.

In Mönchengladbach freuen sich die Geschäftsleute auf ein „normales“ Weihnachtsgeschäft nach fünf Jahren Baustelle am Minto und Sonnenhausplatz, so Eduart Felzen, stellvertretender Vorsitzender des Citymanagements Mönchengladbach. „Weihnachten kann losgehen“, sagt denn auch Steffen Siewert, Geschäftsführer der Galeria Kaufhof.

(Report Anzeigenblatt)