| 15.13 Uhr

Wohnen und Gewerbe: Pläne liegen aus

Odenkirchen/Neuwerk. Für Neuwerk-Mitte und für Odenkirchen-West gibt es zwei neue Bebauungspläne, die bis zum 16. Februar ausliegen und von jedermann begutachtet werden können. Von der Redaktion

In Odenkirchen geht es zwischen dem Stapper Weg, An den Fichten, Wetschewell und der Bahntrasse Rheydt-Jüchen um die Weiterentwicklung von Gewerbeflächen. Sie sollen für produzierende, mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe gesichert werden. Mit dem Bebauungsplan 773/S will die Stadt auch die Ansiedlung von Wettbüros und Spielhallen verhindern.

Ganz anders sieht die Aufgabe des Bebauungsplans 783/O aus. Im Gebiet zwischen Bönninghausenstraße und Loosenweg in Neuwerk-Mitte geht es ausschließlich um die Schaffung neuer Wohnbauflächen. Bisher waren die Flächen für den Gemeinbedarf ausgewiesen worden.

Die Unterlagen sind im Fachbereich Stadtentwicklung und Planung im Rathaus Rheydt ausgelegt, Eingang G, im Foyer des 3. Obergeschosses. Die Stadt informiert, dass jeder zu den Entwürfen seine Stellungnahme abgeben kann, und zwar montags bis donnerstag von 7.30 bis 16 Uhr und freitags von 7.30 bis 12.30 Uhr; an den Karnevalstagen gelten eingeschränkte Zeiten.

(StadtSpiegel)