| 12.31 Uhr

Zugang ist wieder barrierefrei

Zugang ist wieder barrierefrei
Der technische Leiter des Gebäudemanagements, Michael Deprez, und seine Mitarbeiterin Merle Engelhard testen den neuen Plattformlift in der Alten Schule. FOTO: Stadt Korschenbroich
Korschenbroich. Die Alte Schule an der Steinstraße in Korschenbroich verfügt nun wieder über einen barrierefreien Zugang. Hier ist ein neuer behindertengerechter Aufzug an der Treppe des Seiteneingangs installiert worden. Von Yvonne Simeonidis

So können auch körperlich eingeschränkte Nutzer wieder die obere Etage des Bürgerhauses im Rahmen der Öffnungszeiten problemlos erreichen. "Der vorherige Aufzug war aus Altersgründen nicht mehr zu reparieren", sagt der technische Leiter des Gebäudemanagements, Michael Deprez. Um das Bürgerhaus wieder barrierefrei zugänglich zu machen, war die Anschaffung des neuen Plattformliftes, der rund 20 000 Euro gekostet hat, erforderlich.

"Wir haben die vorhandenen Stützen wieder genutzt – und insofern auch den Denkmalschutz des Gebäudes berücksichtigt", erklärt Merle Engelhard, die als Technikerin und zuständige Sachbearbeiterin die Maßnahme begleitet hat. "Zudem haben wir eine filigranere Befestigung gewählt, so dass der Aufzug am Geländer deutlich leichter wirkt als zuvor."

Der neue Plattformlift wird mit einem europaweit einheitlichen Schlüssel bedient. Den so genannten "Euro-Schlüssel", der insbesondere den Zugang zu Behindertentoiletten ermöglichen soll, können Berechtigte bei Nachweis ihrer Einschränkung beim "Club Behinderter und ihrer Freunde in Darmstadt und Umgebung e.V."(CBF) gegen eine Gebühr von 20 Euro erhalten. Informationen hierzu gibt es auch im Internet unter www.cbf-da.de.

(Report Anzeigenblatt)