| 15.07 Uhr

Zwei Gaststätteneinbrüche in der vergangenen Nacht

Mönchengladbach. Die Kriminalpolizei sucht Zeugenhinweise nach zwei Einbrüchen in Gaststätten der Nacht zum Montag. Heute Morgen wurde auf der Straße Hehnerholt in einer Gaststätte ein Einbruch festgestellt. Unbekannte hatten die heruntergelassenen Rollladen eines an der Gebäudeseite befindlichen Fensters nach oben geschoben und diese mit Aststücken fixiert. Dann hebelten sie das geschlossene Fenster auf und kletterten in die Gaststätte.

Dort hebelten sie zwei Geldspielautomaten auf und entwendet die Geldbehälter mitsamt dem darin befindlichen Bargeld. Dabei lösten sie die Alarmanlage aus. Auch auf der Kaiserstraße in Eicken schoben Unbekannte die Rollladen hoch und drangen durch ein Fenster in eine Gaststätte ein. Dort brachen sie drei Geldspielautomaten und einen Sparclubkasten auf und entwendeten das darin enthaltene Bargeld. Weiterhin entwendeten die die Kasse mit Wechselgeld. Zuvor entwendeten sie die außen am Objekt angebrachte Sirene der Alarmanlage.

Hinweise an die Kriminalpolizei unter 02161-290