| 15.00 Uhr

„Bodyguard“ noch bis Ende August

„Bodyguard“ noch bis Ende August
Noch bis 27. August gastiert das Musical „Bodyguard“ in der Domstadt Köln. FOTO: Veranstalter
Köln. Seit seiner umjubelten Deutschlandpremiere am 21. November 2015 im Kölner Musical Dome eroberte die mitreißende Bühnenfassung des Kino-Blockbusters Bodyguard die Herzen der deutschen Zuschauer im Flug. Bislang wurden über 500.000 Tickets verkauft. Von Kellys Grammatikou

Am 27. August endet nach 22 Monaten die erfolgreiche Spielzeit von „Bodyguard“ in der Domstadt.

Eine weitere Verlängerung ist nicht möglich, da sich das Hit-Musical von Köln verabschieden und seine Erfolgsgeschichte in einer anderen Stadt fortsetzen wird. Es gilt, sich für die letzten Monate rechtzeitig Tickets zu sichern!

Bodyguard ist die zeitgemäße Umsetzung der legendären Liebesgeschichte zwischen Superstar Whitney Houston und Frauenschwarm Kevin Costner, welche in den 90er Jahren allein in Deutschlandsechs Millionen Zuschauer in die Kinos lockte. Im Musical Dome wird aus dem einstigen Filmklassiker Abend für Abend ein unnachahmliches, mitreißendes und bewegendes Bühnen-Erlebnis. Der große Erfolg liegt sicher auch daran, dass „Bodyguard - Das Musical“ noch glamouröser, noch spannender und noch gefühlvoller als die Filmvorlage ist. Und mit gleich 16 überwältigenden Songs, darunter I Will Always Love You – eine der schönsten Balladen aller Zeiten, bietet das Musical sogar weit mehr Welthits als der Film!

(Report Anzeigenblatt)