| 16.22 Uhr

„Heimspiel“ für Andrea Berg

„Heimspiel“ für Andrea Berg
Andrea Berg kommt für in den Sparkassenpark Mönchengladbach - es ist das einzige Konzert, das sie dieses Jahr im Westen Deutschlands gibt. FOTO: fm
Bei ihrer letzten Tournee „ATLANTIS“ feierten über Von Kellys Grammatikou

300.000 Besucher Andrea Berg in der ganzen Republik. Nicht erst seitdem muss man in der deutschen Musikbranche nicht viele Worte über sie verlieren. Seit Jahren zählt Andrea Berg zu den deutschen Aushängeschildern im Business.

Mönchengladbach.

Ihre Live-Auftritte und Tourneen sind schon legendär.

Und diese Energie spürt das Publikum, wenn Deutschlands erfolgreichste Sängerin auf der Bühne steht. Egal, ob im Rahmen der Schlagerparaden, wo sie seit vielen Jahren zu den Erfolgsgaranten gehört, oder bei ihren eigenen unvergleichlichen Konzerten.

2015 wird Andrea Berg mit sechs ganz besonderen Konzerten - live und open air – begeistern. Laue Sommernächte, ihre großen Hits und eine Künstlerin, die die Bühne zu ihrer macht - die größten Andrea Berg Partys des Jahres! Und die einzige Party 2015 im Westen Deutschlands findet im HockeyPark statt: ANDREA BERG live am 21. August im Sparkassenpark.

Sparkassenpark-Geschäftsführer Michael Hilgers dazu: „Schon lange hatten wir den Wunsch, Andrea Berg zu uns zu holen. Endlich hat es geklappt und die Nachfragen in den letzten Tagen lassen vermuten, dass wir nicht nur richtig lagen, sondern dass der Sparkassenpark am 21. August in ein Andrea Berg Stadion verwandelt wird. Und sicherlich werden auch viele aus ihrer Geburtsstadt Krefeld dabei sein. Wir freuen uns schon jetzt auf eine der erfolgreichsten Künstlerinnen der Republik.“

(Report Anzeigenblatt)