| 15.00 Uhr

„Nickelback“ füttern die Maschinen

„Nickelback“ füttern die Maschinen
Freuen sich auf die Tour und die vielen Fans: Nickelback kommen am 6. Juni nach Mönchengladbach. FOTO: Richard Beland
„Feed the Machine“ heißt die Tour von Nickelback, die die Jungs auch in den SparkassenPark MÖnchengladbach am 6. Juni führt. Von Kellys Grammatikou

Tickets gibt es jetzt schon bei uns!

Mönchengladbach.

Die Tour beginnt am 3. Mai in Glasgow und feiert

am 25. Juni im Amsterdamer Ziggo Dome ihren Abschluss. Die Rock Ikonen Nickelback werden in

23 Städten in Europa auftreten und die „Feed the Machine“-Tour 2018 stellt ihre bisher größte, aufwändigste und mutigste Produktion dar.

Nickelback haben gerade erst ihre Nord-Amerika Tour durch 45 Städte beendet, auf der sie vor 600.000 fanatischen Fans gespielt haben. Die Feed The Machine Tour wird somit die triumphale Rückkehr von Nickelback nach Europa bedeuten. Im Gepäck haben sie ihr ernergiegeladenes gleichnamiges neuntes Album auf BMG erschienen, ohne Frage eines ihrer besten seit dem Durchbruch mit Silver Side Up, voller Spielwitz und Raffinesse.

“Wir können es kaum erwarten dorthin zurückzukehren und für all die wunderbaren Menschen in Europa zu spielen. An die Shows dort erinnern wir uns gerne und die Energie, die von unseren europäischen Freunden jeden Abend rüberkommt, ist wahrlich im positiven Sinne ansteckend. Die Feed The Machine Tour wird unsere größte und beste Live-Produktion bis dato werden und wir sind bereit für eine unglaubliche Party”, meint Nickelbacks Chad Kroeger enthusiastisch.

(Report Anzeigenblatt)