| 18.00 Uhr

Der Graf auf Abschiedstour

Der Graf auf Abschiedstour
Ein letztes Mal haben alle Unheilig-Fans die Möglichkeit, den Grafen und seine Band live in Mönchengladbach zu sehen. FOTO: Veranstalter
Der Graf kommt zu Von Kellys Grammatikou

m Abschied nach Mönchengladbach. Am 12. August gibt es ein letztes Mal „Unheilig“ im Sparkassenpark.

Mönchengladbach. „

Nachdem sein Stadionauftritt in Köln im September 2016 als allerletzter Auftritt schon ausverkauft ist, freuen wir uns ungemein, dass er exklusiv in NRW den Weg im Sommer zu uns in den SparkassenPark findet. Es wird mit Sicherheit ein großer emotionaler Auftritt werden“, so ein begeisterter SparkassenPark Geschäftsführer Michael Hilgers! Dass der Graf mit seiner Band UNHEILIG nun schon vor mehr als einem Jahr seinen Abschied verkündete ist mittlerweile allen bekannt. Dass er damit auch eine fast 2 jährige Abschiedstour einläutete vielleicht nur Wenigen. Aber dass er ganz zum Schluss noch einmal nach Mönchengladbach kommen würde, damit konnte man nun wirklich nicht rechnen.

Vor ziemlich genau einem Jahr platzte die Bombe. Der Graf gibt gleichzeitig zur Veröffentlichung des letzten Longplayers „Gipfelstürmer“ auch seinen Abschied vom Musikgeschäft bekannt. Getaucht in ein Wechselbad der Emotionen hebt die Liebe der Fans das finale Studioalbum erneut an die Spitze der Charts und die Gipfelstürmer Konzerte wurden zu unvergesslichen emotionalen Abenden. Und emotional wird es garantiert auch kommenden Samstag.

(Report Anzeigenblatt)