| 17.52 Uhr

Es wird Zeit für „MG Olé“

Es wird Zeit für „MG Olé“
Eine riesige Party gab es bereits im letzten Jahr bei „Mönchengladbach Olé“.
Mönchengladbach. „Mönchengladbach Olé“ geht in die nächste Runde! Nach dem Mega- Erfolg des letzten Jahres ist die größte Sommer-Party 2017 wieder im Herzen von Mönchengladbach. Am 1. Juli öffnet ab 12 Uhr das größte Open Air-Festival am Niederrhein seine Bühne. Von Kellys Grammatikou

Zum zehnten Mal heißt es dann in sieben Städten: Olé! Die größte Open-Air-Party kehrt zum 10-jährigen Jubiläum zurück an den Niederrhein. Die besten und erfolgreichsten Künstler der Party- und Schlagerszene feiern mit rund 250.000 Fans den Jubiläumssommer des Jahres.

Spitzen-Acts wie: Michelle, Jürgen Drews, voXXclub und viele mehr bringen den SparkassenPark in Mönchengladbach zum Feiern!

Zum zweiten Mal macht das Olé-Festival bereits in Mönchengladbach Station. Veranstalter Markus Krampe, Michael Hilgers und deren Teams wollen rund 18.000 Besuchern zeigen, was die Olé-Partysause und ihre Stars alles können.

Die einzigartige Auswahl an Topstars aus der nationalen und internationalen Party-, Schlager-, und Popszene verspricht auch 2017 einen grandiosen Partymarathon. Die besten Kult-Acts werden für eine unvergessliche Stimmung am Niederrhein sorgen. Für gute Laune zwischen den LIVE- Acts stehen Entertainer Lorenz Büffel und DJ Christian Schall schon in den Startlöchern

Am 1. Juli werden folgende fantastischen Künstler live performen:

Mickie Krause (Geh mal Bier hol´n) ; Matthias Reim (Verdammt ich Lieb dich); Michelle (Geb nicht auf); Jürgen Drews (Von Null auf 100); Mia Julia (Oh Baby); Peter Wackel (Scheiß drauf!); Die Atzen (Disco Pogo); Ikke Hüftgold (Dicke Titten, Kartoffelsalat); Norman Langen (Einer von Millionen) ; Willi Herren (Is mir egal); voXXclub (Geiles Himmelblau); Jörg Bausch (Großes Kino) und Anna-Maria Zimmermann (Amore Mio).

(Report Anzeigenblatt)