| 15.23 Uhr

Tribut an George Michael

Tribut an George Michael
„Fastlove“ heißt die Show, die ein Tribut an den Sänger George Micheal ist. FOTO: Entertainers
Düsseldorf. „Fastlove“– A Tribute to George Michael hat auf der ganzen Welt bereits für ausverkaufte Hallen gesorgt. Am 28. September kommt die gefeierte Produktion für einen exklusiven Deutschlandtermin ins Capitol Theater Düsseldorf und hat alle großen Hits des Ausnahmekünstlers im Gepäck. Von Kellys Grammatikou

Am Londoner West End hat „Fastlove“– A Tribute to George Michael das Publikum bereits reihenweise begeistert. Nun ist die Produktion auf großer Welttournee und kommt erstmalig für eine einzige Show nach Deutschland. Im Capitol Theater darf sich das Publikum am 28. September auf eine musikalische Zeitreise freuen, bei der sich eine Mega-Hymne an die nächste reiht: von den legendären Wham-Klassikern über die beliebtesten Chart-Hits aus dem 80er-Album „Faith„ bis hin zu den Sounds der 90er und 2000er. Lassen Sie sich live von Ihren Lieblingssongs mitreißen und erleben Sie eine Show, die die unvergleichliche Karriere von George Michael würdigt!

Mit Andrew Browning wurde ein herausragender Künstler gefunden, der das Phänomen George Michael mit Talent, Präzision und Feingefühl für einen Abend wieder zurück auf die Bühne bringt! Browning tritt nicht nur auf der ganzen Welt als George Michael auf, sondern stand einst sogar gemeinsam mit dem Sänger persönlich sowie mit Mary J. Blige in deren Musikvideo zum gemeinsamen Song „As„ vor der Kamera. Unterstützt wird der Künstler auf der Tour von einer brillanten Live-Band, die als besonderes Highlight Ed Barker als Saxophonisten gewinnen konnte. Der Musiker war im Jahr 2012 Teil von George Michaels „Symphonica Tour„-Band und verleiht nun „Fastlove“ den unvergleichlichen Sound des Weltstars.

(Report Anzeigenblatt)