| 14.02 Uhr

Klassisch schöner Außenbereich

Klassisch schöner Außenbereich
Ein moderner Klassiker auf der Terrasse: Die neuen Modelle der „Classic Line“ – hier zu sehen ist „Algarve“ – sind die optimale Lösung für einen ländlichen oder klassischen Baustil. FOTO: epr/RENSON
Spricht man von einem Klassiker, schwärmt man von einem Song, mit dem sich seit Jahrzehnten besondere Momente verbinden lassen, von einem Film, der viele Menschen besonders nachhaltig beeindruckt hat, oder von einem Gegenstand, der zu jeder Zeit „in“ ist. Auch in und um die eigenen vier Wände gibt es solche Evergreens. Entweder handelt es sich dabei um eine Ausstattung, die aus vergangenen Zeiten stammt und immer noch den Charme dieser Epoche ausstrahlt. Oder es sind hochmoderne Wohnkomponenten, die aber den Stil von echten Klassikern versprühen. Von der Agentur

Letzteres trifft auf die neuen Terrassenüberdachungen der „Classic Line“ zu. In diesem Zusammenhang wurde zwei bestehenden Produkten ein zeitloser Touch verpasst: Sie überzeugen nun nicht nur durch den bewährt optimalen Sonnenschutz, sondern zusätzlich auch durch eine klassisch schöne Optik – für eine ganz besondere Atmosphäre beim Aufenthalt im Freien. Die „Algarve“, die sowohl an der Fassade als auch freistehend montiert werden kann, bietet dank kippbaren Aluminiumlamellen im Dach die Möglichkeit, den Lichteinfall auf der Terrasse vollständig selbst bestimmen und sich bei Bedarf auch komplett vor Regen schützen zu können. Bei der neuen Variante wurden nun Zierstreifen und dekorative Linien in die Pfosten integriert. Das macht das Modell zu einer optimalen Ergänzung beziehungsweise Lösung für einen ländlichen oder klassischen Baustil. Gleiches gilt für die „Lapure Classic Line“. Die Terrassenüberdachung besitzt statt drehbaren Lamellen ein wasserdichtes, aber trotzdem luftdurchlässiges Tuch im Dach. Neu ist, dass auch hier die Pfosten um dekorative Linien verschönert wurden. Vollendet werden sie mit einem kugel- oder diamantförmigen Element – das macht sie zu einem ästhetischen Hingucker, der höchste Designansprüche im Garten erfüllt. Zudem besticht sie durch eine äußerst effektive Funktion: Wenn es etwa regnet, sorgt die angewandte Reißverschlusstechnik dafür, dass das Tuch stets gespannt ist und so eine Wassersackbildung auf dem Screen vermieden wird. Um dagegen an schönen Tagen Sonne pur zu genießen, lässt sich das Dach problemlos öffnen.

(City Anzeigenblatt Krefeld II)