| 14.52 Uhr

Länger selbstbestimmt leben

Länger selbstbestimmt leben
So lässt sich länger selbstbestimmt leben: Rutschhemmende Fliesen geben dank ihrer rauen Oberfläche in allen Barfußzonen ein zusätzliches Stück Sicherheit im Alltag und setzen auch optisch neue Akzente. FOTO: epr/cero-epr.de
Rutschhemmende Fliesen geben im Bad Sicherheit. Von der Agentur

Barrierefrei sanierte Wohnungen bieten Senioren immer länger die Möglichkeit, selbständig und eigenbestimmt in den eigenen vier Wänden zu wohnen. Im Badezimmer sorgen zum Beispiel eine bodenebene Dusche und rutschhemmende Fliesen für die nötige Sicherheit. Bodengleiche Modelle vermindern die Gefahr von Stürzen und damit von Verletzungen, da der hohe Dusch- oder Badewannenrand, der häufig eine gefährliche Hürde beim Ein- und Aussteigen darstellt, entfällt. Rutschhemmende Fliesen geben dank ihrer rauen Oberfläche in allen Barfußzonen ein zusätzliches Stück Sicherheit im Alltag und setzen auch optisch neue Akzente.

Rutschhemmende Fliesen sind keine neue Erfindung. Tatsächlich kommen sie schon lange in öffentlichen Schwimmbädern und Saunen zum Einsatz. Dabei handelt es sich um Spezialfliesen mit unterschiedlich stark profilierter oder rauer Oberfläche. Als eine von vielen wichtigen Maßnahmen bei der Planung barrierefreier und altersgerechter Wohnräume kommt ihnen jedoch eine neue Bedeutung zu. In die Hände spielt diesem Bodenbelag, dass er aufgrund seiner hervorragenden Materialeigenschaften wie Pflegeleichtigkeit und Hygiene, aber auch hinsichtlich Optik und Ästhetik von jeher erste Wahl in Küche und Bad war. Jetzt ermöglichen designstarke Serien Senioren und Menschen mit Handicaps länger selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden zu leben. Die unglasierte Bodenfliese in den schönen Farbtönen Anthrazit und Schlamm hat die perfekte Mischung aus Sicherheit, Komfort und Eleganz: Als ausgewiesen rutschhemmende Fliesen garantiert sie stets sicheres Gehen und Stehen sowie das problemlose Ein- und Aussteigen aus Dusche und Badewanne. Da macht es auch nichts, wenn Wasser oder Seife auf den Boden getropft ist. Ab Werk ausgestattet mit der Oberflächenvergütung, ist die Fliese zudem dauerhaft unempfindlich gegen Flecken und Verunreinigungen. Der Spezialschutz schließt während des Brennens alle Poren der Fliesenoberfläche, sodass selbst Öle und Fette auf vergüteten Fliesen keine Spuren hinterlassen. Weitere Informationen gibt es unter www.cero-epr.de und www.homeplaza.de.

(City Anzeigenblatt Krefeld II)