| 14.02 Uhr

Besuch aus Ghana

Besuch aus Ghana
Herzliche Begrüßung in der kbs: Chief Nana Raymond Osei Sarpong in Begleitung von Bernd Bader (Eine-Welt-Forum Mönchengladbach e.V.) und Helmut Goebels („Aktion Friedensdorf-Kinder in Not e.V.)
Mönchengladbach. Der Bürgermeister der Partnerstadt von Mönchengladbach, Offinso, besuchte die Akademie für Gesundheitsberufe und das Krankenhaus St. Franziskus. Von der Redaktion

Es ist eine der jüngsten und spezialisiertesten Kooperationen der Akademie für Gesundheitsberufe am St. Kamillus (kbs): Das Austauschprogramm für Schüler technischer Gesundheitsberufe mit der St. Patrick’s Midwifery Training School in Offinso (Ghana). Im letzten Jahr absolvierten bereits zwei afrikanische Hebammenschülerinnen erfolgreich ein Praktikum in den OPs der Chirurgie und Urologie der Kliniken Maria Hilf.

Zur Vorbereitung des Gegenbesuches von Gladbacher Pflegeschülern im St. Andrews Hospital an der afrikanischen Westküste besuchte jetzt Chief Nana Raymond Osei Sarpong, Präsident der Mönchengladbacher Partnerorganisation in Offinso, die Schulungsräume der kbs und die kardiologischen Untersuchungsräume im Krankenhaus St. Franziskus. Der Chief trägt gemeinsam mit seinem Team in Offinso unter anderem Sorge dafür, dass dieses Kooperationsprojekt im Bereich der beruflichen Weiterbildung sorgfältig umgesetzt wird und kümmert sich um das Wohlergehen der Besucher aus Mönchengladbach. Sehr zur Freude von Thomas Kutschke, Geschäftsführer der Akademie für Gesundheitsberufe: „Sein Besuch macht uns sehr stolz, und wir freuen uns auf den weiteren Ausbau der Zusammenarbeit.“

(Report Anzeigenblatt)