| 13.41 Uhr

Palast der Fantasie

Palast der Fantasie
Symbolica, der Palast der Fantasie ist die neue und bisher größte Attraktion in Efteling. FOTO: Freizeitpark Efteling
Kaatsheuvel (NL). Der Freizeitpark Efteling wird 65. Zur Feier des runden Geburtstags bietet er mit dem Palast der Fantasie die bisher größte Attraktion. Extra-Tipp bietet Kombinationstickets mit Busreise und Eintritt an. Von der Redaktion

Zu seinem 65. Geburtstag beschenkt der Freizeitpark Efteling seine Besucher mit einem riesigen Palast der Fantasie. Seit gestern empfängt König Pardulfus hier seine Gäste. Das imposante Anwesen wird die bisher größte Attraktion des Parks – und lädt die ganze Familie zu einem Streifzug durch geheime Gänge und magische Verstecke ein. Höhepunkt der Themenfahrt ist der Besuch des Königssaals

Die Schlossbesucher nehmen ab Juli in sogenannten Fantasie-Fahrzeugen Platz, die sich über unsichtbare Schienen wie von Zauberhand durch Symbolica bewegen. Im Königssaal endet die Fahrt. Das Making-of zeigt, wie die Fantasie-Fahrzeuge hier künftig über den Boden „tanzen“ – und welche Herausforderungen das Akustik-Team in der großen Attraktion zu meistern hat.

Efteling Theme Park Resort Efteling wurde 1952 als Märchenwald gegründet und ist inzwischen zu einem der europaweit größten Freizeitparks herangewachsen. Dem Thema Märchen ist der Park dabei treu geblieben: Alle Attraktionen, Shows, Restaurants und Unterkünfte nehmen Bezug auf international bekannte Sagen und Legenden. Efteling ist an 365 Tagen im Jahr geöffnet und nur knapp zwei Stunden von Düsseldorf entfernt.

(Report Anzeigenblatt)