| 13.22 Uhr

Schloss Dyck feiert den bunten Herbst

Schloss Dyck feiert den bunten Herbst
Schloss Dyck lädt vom 1. bis zum 3. Oktober zum Schlossherbst ein. FOTO: Stiftung Schloss Dyck
Jüchen. Regional, ländlich, farbenprächtig und genussvoll geht es am 1. bis 3. Oktober auf dem traditionellen Herbst-Markt der Stiftung Schloss Dyck zu. Von der Redaktion

Seit 2010 hat sich der „Schlossherbst“ einen festen Platz erobert: im Veranstaltungsprogramm von Schloss Dyck und im Terminkalender der Besucher. Das verwundert nicht, denn der Herbst ist trotz seiner eher ruhigen Stimmung eine schillernde Jahreszeit, die Einiges zu bieten hat. Mit diesem natürlichen Ambiente im Schlosspark wetteifern die 130 Aussteller und ihre einladenden Stände auf dem Schlossgelände beim diesjährigen Herbstmarkt: Passend zur Jahreszeit bestimmen herbstliche Produkte das kulinarische Angebot – vom Zwiebelkuchen und Federweißen über Weine, Trüffel und Äpfel bis hin zu Köstlichkeiten rund um den Kürbis. Herbstlich muten auch Mode, Lifestyle- und Outdoor-Artikel an. Und neben einer großen Auswahl an Gräsern und Herbststauden gibt es natürlich auch eine breite Palette an Blumenzwiebeln für die Herbstpflanzung.

Für Kinder ist der Schlossherbst ebenfalls spannend. Und lehrreich noch dazu, denn die Rollende Waldschule der Kreisjägerschaft Neuss ist wieder zu Gast in Schloss Dyck. Außerdem lässt es sich prima im Stroh toben oder in der Kürbiswerkstatt fantasievolle Masken schnitzen oder Fahnen bedrucken.

Der eigene Vierbeiner ist, sofern angeleint, ebenfalls willkommen.

Der Schlossherbst findet vom 1. bis 3. Oktober , jeweils von 10 bis 18 Uhr statt. Karten gibt es an der Tageskasse im Vorverkauf über den Ticket-Shop oder an der Schloss-Kasse. Für Jahreskartenbesitzer ist der Eintritt frei.

(Report Anzeigenblatt)