Ein Zimmer auf der Straße

Mönchengladbach. Die Zahl öffentlich geförderter und somit preisgebundener Mietwohnungen ist in Mönchengladbach rapide gesunken. „Der soziale Wohnungsbau macht nur noch etwas mehr als sechs Prozent des gesamten Wohnungsbestandes in der Stadt aus“, informiert Caritas-Geschäftsführer Frank Polixa. Anlass für den Verband, mit der Aktion „Ein Zimmer auf der Straße“ auf ein aktuelles Problem aufmerksam zu machen: Bezahlbarer Wohnraum ist knapp - auch in Mönchengladbach. Von Sandra Gellermehr

Die Sieger stehen fest

Der Urlaubsfotowettbewerb 2018 ist entschieden: Bozena Janusz verbrachte den Urlaub mit ihrer Familie in Österreich und setzte dabei den Extra-Tipp gekonnt in Szene. Ihr Preis: Eine Canon EOS 400D inkl. 16 GB Speicherkarte + Canon Tasche. Platz zwei geht an Corinna Seite (GoPro Hero 6), die mit dem Extra-Tipp voll den Durchblick hat, Platz drei belegt Peter Bartnicki (Sony DSC-RX 100) mit seinen blumigen Urlaubsgrüßen. Natürlich haben wir auch noch viele andere tolle Fotos erhalten, für die wir uns ganz herzlich bedanken möchten. Eine Auswahl sehen Sie hier: Urlaubsfotowettbewerb 2018.   mehr