Gewinnspiel: 3 x Möbel-Upcycling sowie 500-€-Gutschein

IKEA Kaarst - Offen für Neues

In Kaarst gibt es seit dem 12. Oktober ein neues IKEA Einrichtungshaus – und zwar ein ganz Besonderes: das weltweit nachhaltigste IKEA Einrichtungshaus hat hier seine Türen geöffnet. Auf mehr als 25.000 Quadratmetern wird in Kaarst das komplette IKEA Sortiment präsentiert. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Präsentation von nachhaltigen Produkten, da IKEA seine Kunden auch zu einem nachhaltigeren Leben zuhause inspirieren möchte mehr

Nach der Show ist vor der (After)Show

Wenn am 1. und 2. Dezember die Weltelite des Snowboard- und Freeski-Sports durch den Sparkassen Park fliegt, im Anschluss Kraftklub und Cro die Menge zum Beben bringen - dann ist danach noch lange nicht Schluss beim Arag Big Air Freestyle Festival. Mit zwei exklusiven Aftershowpartys im Einslive Partyzelt kann zusammen mit Sportlern die Nacht zum Tage gemacht werden. Außerdem verlosen wir einen ganz besonderen Vorab-Rundgang über das Festivalgelände. Von David Friederichsmehr

Es weihnachtet sehr im Kellergewölbe

Die historische Gewölbekelleranlage des Liedberger Landgasthauses, Landstraße 19, ist am Samstag, 25. November, von 11 bis 17 Uhr Schauplatz eines Adventlichen Marktes in ganz besonderer Atmosphäre. Die Kelleranlage entstand im 19. Jahrhundert und erstreckt sich über zwei Ebenen. Hier wird am 25. November Kulinarisches von süß bis herzhaft geboten. Mit von der Partie ist auch Mike Vernon mit seinem Fudge Shop aus Barbarossastraße. Von der Redaktionmehr

Das Geschäft mit den Spenden

Die wohl berühmteste Kleiderspende der Geschichte ist die des Heiligen Martin von Tour, der seinen Mantel mit einem Bettler teilte und der jedes Jahr mit Martinszügen von uns gefeiert wird. Auch heute noch möchten viele die Textilien, die sie entbehren können, für einen guten Zweck abgeben. Doch Vorsicht, nicht immer sind Altkleidersammlungen auch wohltätig. Mit illegal abgestellten Containern im öffentlichen Raum machen schwarze Schafe das dicke Geschäft mit der Hilfsbereitschaft – auch in unserer Stadt. Von Ulrike Moozmehr

Ausnahmetalent am Klavier im Schloss Rheydt

Nach dem vom Publikum stürmisch gefeierten Auftakt wird der vierteilige Zyklus „Junge Virtuosen“ am Freitag,17. November, um 20 Uhr im Schloss Rheydt mit dem erst 14-jährigen Pianisten Enrico Noel Czmorek fortgesetzt. Der gebürtige Ungar gilt als Ausnahmetalent der Klavierszene. Die musikalische Begabung des Jungen zeigte sich schon sehr früh: Im Alter von drei Jahren fing Enrico an, sich für das Klavier zu interessieren, und verbrachte die meiste Zeit mit seinem Vater, dessen virtuoses Klavierspiel ihn faszinierte. Von der Redaktionmehr