| 15.00 Uhr

Echte Wiesn-Stimmung mit „Wildbach“

Echte Wiesn-Stimmung mit „Wildbach“
Aus Tirol kommen „Wildbacher“ und werden im Kunstwerk in Wickrath der Party musikalisch zünftig einheizen. FOTO: Veranstalter
Mönchengladbach. Nur noch wenige Tage, dann ist es soweit. Am Samstag 1. Oktober 2016 heißt es wieder „O’zapft is“. Von Kellys Grammatikou

Mit dem offiziellen Fassanstich verwandelt sich das Kunstwerk in Wickrath für vier Wochen zur bayerischen Erlebniswelt. Schirmherr ist der 58 jährige Horst Thoren, Gladbacher Schützenchef und Vizepräsident der Europa-Schützen. Er folgt damit auf die ehemalige Bürgermeisterin der Stadt Mönchengladbach, Monika Bartsch, die beim 1. Mönchengladbacher Oktoberfest im vergangenen Jahr das erste Fass anschlug.

Das Spektakel beginnt in dieses Mal mit Volksparty Power pur -von Wildbach aus Tirol. Sie werden den Besuchern zum Beginn des Partymarathons einheizen. Volksparty Power pur – wenn Wildbach aus Tirol auftreten, spielen sich unglaubliche Szenen ab. Von Volksfeststimmung, Mordsgaudi, NDW, Schlager, Rock, aktuellen Charts bis hin zu fetzigen Eigenkompositionen bietet die Band alles für einen ausgelassenen Abend.

Am Sonntag, 2. Oktober feiert Mönchengladbach in den Feiertag mit MAXXX – Die Partyband. Sie garantieren MaxXximale Stimmung. Absolut live präsentieren MAXXX angesagte Volxxx-Hits, Dance-Tracks, moderne Chartbreaker sowie Partyhymnen und coole Rock-/Popklassiker. A bieten eine einzigartge Bühnenshow mit modernster Licht- und Videotechnik. Für jeden Publikumsgeschmack etwas! Zusätzlich können sich die Gäste in diesem Jahr über die gesenkten Eintrittspreise freuen. Die Tickets sind im Vorverkauf schon ab zehn Euro erhältlich.

(Report Anzeigenblatt)